Italienischer Nudelauflauf

Zutaten

für 4 Personen

▪ 5 EL Olivenöl
▪ 2 feingehackte mittlere Zwiebeln
▪ 4 hartgekochte Eier
▪ 1000 g Makkaroni
▪ 1000 g geschälte Tomaten
▪ etwas Rosmarin
▪ etwas Majoran
▪ etwas Dill
▪ etwas Petersilie
▪ etwas Kerbel
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 150 g geriebener Käse
▪ 50 g Butter
▪ 500 g Rinderhack
▪ 1 EL Mehl
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen





Zubereitung

Makkaroni in genügend Salzwasser kochen.

Kräuter und Eier hacken. Geschälte Tomaten abtropfen lassen und würfeln, anschließend mit Dill, Petersilie, Kerbel, den Eiern, Salz und Pfeffer vermischen.

Rinderhack mit Knoblauch, Rosmarin, Majoran, Salz und Pfeffer in Olivenöl anbraten, die Zwiebeln goldgelb geröstet dazugeben.

Die Hälfte der Makkaroni in eine gefettete Auflaufform geben, darüber die Tomaten, dann das Hack und anschließend noch einmal Makkaroni.

Mit einer Mehlschwitze und dem Saft der Tomaten eine Sauce zubereiten, über den Auflauf geben und mit Käse und Butterflocken in den vorgeheizten Backofen schieben. Backen, bis der Käse goldbraun ist.