Irish Whiskey Cake

Zutaten

▪ 2 EL Irish Whiskey
▪ 1 Orange
▪ 175 g Sultaninen
▪ 175 g Butter
▪ 3 Eier
▪ 225 g Mehl
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 TL Backpulver





Zubereitung

Den Whiskey in eine kleine Schüssel gießen. Die Orange dünn abschälen und in dem Whiskey einige Stunden marinieren.

Die Schale entfernen. Die Sultaninen im Whiskey einweichen, während man den Kuchen zubereitet.

Butter und Zucker schaumigschlagen. Die Eier nach und nach unter stetem Rühren zugeben, dabei jeweils 1 TL Mehl mit einarbeiten. Mehl, Backpulver und Salz zusammen durchsieben und unter die Ei-Masse rühren. Die Sultaninen mitsamt dem Whiskey unterziehen.

Eine gefettete runde Form (17,5 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen, die Teigmischung einfüllen und bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.