Irish stew mit Thymian

Zutaten

▪ 1 kg mageres Lammfleisch
▪ 1 kg mehligkochende Kartoffeln
▪ 4 Zwiebeln (ca. 200 g)
▪ 1 Bund Thymian
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Lammfleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, dabei sehr fette Teile abschneiden. Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Kartoffeln schälen, waschen und mit kaltem Wasser bedecken, damit sie nicht grau werden. Erst kurz vor der Verwendung in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Boden des Kochtopfes mit Kartoffelscheiben auslegen. Die Hälfte der Zwiebeln darauf verteilen. Fleischscheiben dicht nebeneinander auf die Zwiebeln legen. Mit Thymian bestreuen, salzen und pfeffern. Restliche Zwiebelringe auf dem Fleisch verteilen. Eine weitere Lage Kartoffeln, Gewürze und 500 ml Wasser dazugeben. Topf mit Alufolie verschließen. Folie am Rand sorgfältig andrücken, Deckel auflegen.

Auf der untersten Schiene des Backofens ca. 2 1/2 - 3 Stunden garen. Nach ca. 2 Stunden sollte man eine erste Gar-Probe machen.