Irish stew auf deutsche Art

Zutaten

für 2 Personen

▪ 375 g mageres Lammfleisch aus Keule oder Schulter
▪ 1 mittlere Zwiebel
▪ 1 mittlere Möhre
▪ 3-4 kleine Kartoffeln
▪ 300 g geputzter Wirsingkohl
▪ 1 EL Öl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 TL Kümmel
▪ 1 kleines Lorbeerblatt
▪ 125 ml heiße Brühe
▪ etwas gehackte Petersilie





Zubereitung

Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Möhre und Kartoffeln putzen, waschen und würfeln. Den Wirsingkohl in Blätter zerlegen, Strunk und die dicken Rippen entfernen, waschen und in dünne Streifen schneiden.

Öl und Fleischwürfel in eine Glas-Form geben und bei 850 Watt 4-5 Minuten anbraten, zwischendurch wenden. Das kleingeschnittene Gemüse zufügen. Gewürze obenauf streuen. Lorbeerblatt zufügen und die Brühe darübergeben. Zugedeckt bei 850 Watt in 8 Minuten ankochen. Durchrühren und bei 440 Watt in 10-12 Minuten zu Ende garen. Einige Minuten geschlossen stehenlassen.

Das Lorbeerblatt herausnehmen und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.