Ingwerhuhn

Zutaten

für 2 Personen

▪ 2 Hähnchenkeulen à 250 g
▪ 3 EL Salz
▪ 20 g Ingwer
▪ 1 Orange
▪ 4 EL flüssiger Honig
▪ 2 EL Öl
▪ 3 Wacholderbeeren



Zubereitung

Hähnchenkeulen im Gelenk teilen, mit Salz kräftig einreiben und in einem Gefrierbeutel 30 Minuten kaltstellen.

Ingwerwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

1/2 Orange auspressen, 4 EL Saft mit Honig, Öl und Ingwer verrühren. 3 Wacholderbeeren mit einem Messerrücken andrücken und mit der Marinade zu den Hähnchenkeulen geben, 30 Minuten marinieren.

1/2 Orange in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen, Hähnchenkeulen mit der Marinade darauf verteilen und im auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 35-40 Minuten braten, evtl. nach 20 Minuten mit Alufolie abdecken.