Indisches Hähnchen

Zutaten

▪ 1 Huhn (ca. 1 kg)
▪ 3 Zwiebeln
▪ 3 Äpfel
▪ 2 Karotten
▪ 2 EL Tomatenketchup
▪ 3 EL Curry
▪ 2 EL Öl
▪ 1/4 l Fleischbrühe
▪ 1 gestrichener EL Speisestärke
▪ 2 EL Sahne



Zubereitung

Hähnchen in 4 Teile schneiden, Zwiebeln, Äpfel und Möhren schälen, Zwiebeln in Würfel schneiden, Äpfel und Möhren feinreiben.

Hähnchenfleisch mit wenig Curry und Salz einreiben und in Öl ringsum kurz anbraten, herausnehmen.

Zwiebeln in dem Fett 1 Minute braten. Äpfel und Möhren, restlichen Curry, Tomatenketchup und die Fleischbrühe zugeben. Aufkochen, die Hähnchenstücke einlegen und zugedeckt langsam 40 Minuten schmoren.

Speisestärke mit Sahne verrühren, dazugeben und einmal aufkochen.

Reis und Salat dazu reichen.