jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

In Honig gebackene Maiskolben

In Honig gebackene Maiskolben

Zutaten

pro Person

▪ 1-2 Maiskolben
▪ etwas Butter
▪ etwas Honig
▪ etwas Salz





Zubereitung

Die Maiskolben werden etwa 10-12 Minuten in Salzwasser gegart, herausgenommen und beiseite gestellt.

In einer Pfanne zerläßt man Butter, nicht zu knapp, und streicht mit einem Haushaltspinsel oder Spachtel jeweils 1 guten EL flüssigen Honig über die Maiskolben. Das läuft natürlich herunter, und beim Braten müssen die Kolben ab und an mal gewendet oder gedreht werden. Wichtig ist, die Kolben, um der übermäßigen Honigsüße einen kleinen Akzent zu geben, mit je 1 knappen Prise Salz zu würzen.

Die Kolben werden bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten gebraten, bis das Honigfett ein wenig karamelisiert, aber nicht zu braun wird, sonst wird es leicht bitter.

Dazu paßt Reis und Hähnchen.