Huhn mit Kräutern

Zutaten

▪ 1 Huhn
▪ etwas Salz
▪ 20 g Margarine
▪ 4 Tomaten
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Prise Majoran
▪ 1 Prise Thymian
▪ 1 Prise Basilikum
▪ 10 g Mehl
▪ 1 EL Tomatenmark
▪ etwas Petersilie
▪ 4 EL süßer Weißwein





Zubereitung

Das vorbereitete Huhn mit Salz einreiben, in Portionen teilen und von beiden Seiten in Margarine anbraten. In eine Kasserolle geben, die abgezogenen und in kleine Stücke geschnittenen Tomaten, den mit Salz geriebenen Knoblauch, Pfeffer und die Kräuter zufügen, einen Schuß Wasser aufgießen und das Fleisch gardünsten.

Das Huhn herausnehmen, den Bratensaft mit etwas Mehl anschwitzen, ein wenig Wasser, Tomatenmark, gehackte Petersilie und Wein zufügen. Kurz aufkochen und über die Hühnerportionen gießen. Mit Kartoffeln oder Reis servieren.