Hühner-Gemüse-Topf

Zutaten

für 4 Personen

▪ 150 g Linsen
▪ 2 Zwiebeln
▪ 2 Lorbeerblätter
▪ 2 TL Pfefferkörner
▪ 400 g Hähnchenbrust
▪ 300 g Möhren
▪ 150 g Knollensellerie
▪ 1 rote Paprikaschote
▪ 1 gelbe Paprikaschote
▪ 500 g Porree
▪ 1/2 Bund Petersilie
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Linsen 1-2 Stunden in kaltem Wasser einweichen.

Zwiebeln mit Schale halbieren und in 1,5 l Wasser mit Lorbeerblättern und Pfefferkörnern aufkochen, Hähnchenbrust zufügen und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten köchelnlassen.

Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Sellerie schälen und würfeln. Paprika halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Porree putzen, in Ringe schneiden und waschen.

Linsen abgießen und gründlich abspülen.

Hähnchenbrust herausnehmen, Brühe durch ein Sieb gießen und 1 1/4 l Brühe abmessen, Linsen darin ca. 30 Minuten garen. Möhren und Sellerie ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen.

Fleisch von Haut und Knochen lösen, in Scheiben schneiden, mit Paprika und Porree ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie garnieren.