Hühnchen in Nuß-Sauce nach Vimperker Art

Zutaten

▪ 1 Hühnchen, etwa 1 kg
▪ 1 große Zwiebel
▪ 100 g Butter
▪ 1 EL griffiges Mehl
▪ 5 EL gemahlene Walnüsse
▪ Saft von 1/2 Zitrone
▪ 1 Eigelb
▪ 8 EL Sahne





Zubereitung

Das Hühnchen säubern, waschen und in 10 kleine Portionen zerlegen, salzen. Die kleingeschnittene Zwiebel in der Hälfte der Butter glasigwerden lassen, das Hühnerfleisch hinzugeben und schnell von beiden Seiten anbraten. Ein wenig Wasser angießen und zugedeckt weichdünsten. Ist das Fleisch weich aus der Pfanne herausnehmen, den Saft mit griffigem Mehl andicken, den Rest Butter hinzugeben, mit wenig Wasser verdünnen und aufkochen lassen.

Die Sauce durch ein Sieb in einen größeren Topf gießen, die Nüsse, Zitronensaft und das in der Sahne verquirlte Eigelb hinzugeben. Erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Die Sauce zu den angerichteten Hühnchen-Portionen geben und servieren.