Huckelkuchen

Zutaten

▪ 6 EL Öl
▪ 6 EL Mehl
▪ 7 EL Schnaps (40 %)
▪ 6 Eigelb
▪ 2 Eiweiß
▪ 1 TL Zucker
▪ 1 Prise Salz





Zubereitung

Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen auf ein gefettetes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei starker Hitze etwa 6-8 Minuten backen. Der Kuchen sollte hellgelb sein und viele Berge („Huckel“) und Täler haben.

Anschließend mit Butter bestreichen und Puderzucker bestreuen.

Frisch zum Kaffee servieren.