Hirschsteak mit Orangenscheiben

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Hirschsteaks
▪ 2 Orangen
▪ 4 EL Cognac
▪ 2 EL Butterschmalz
▪ Salz
▪ Pfeffer

für die Sauce
▪ 2 EL Cognac
▪ 150 g Crème fraîche





Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch nebeneinander auf eine Platte legen, mit Cognac beträufeln und übereinanderlegen. Im Kühlschrank 1/2 Stunde stehenlassen.

Butterfett in der Pfanne heißwerden lassen. Die Steaks hineinlegen und auf jeder Seite 1 1/2 Minuten braten. Dann das Fleisch aus der Pfanne in den heißen Backofen stellen. Ein Steak sollte mindestens 5 Minuten ruhen, bevor es angeschnitten wird. Erst vor dem Servieren salzen und pfeffern.

Zum Bratensatz die Butter und die Orangenscheiben geben und zugedeckt ca. 4 Minuten dämpfen. Danach zum Fleisch legen. Im Bratenrückstand die zweite Portion Cognac einige Minuten auf großer Flamme einkochen lassen und vor dem Servieren über das Fleisch gießen.