Hirschgulasch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kg Hirschgulasch aus der Schulter
▪ 2 große Zwiebeln
▪ 1 Karotte
▪ 2 EL Tomatenmark
▪ 200 ml Rotwein
▪ 2 EL Öl
▪ 2 EL Senf
▪ 150 ml Crème fraîche
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Salz
▪ etwas Saucenbinder



Zubereitung

Fleisch abwaschen, auf Küchenpapier trocknen und in 5 cm große Stücke schneiden, in kleinen Portionen bei großer Hitze in heißem Öl rundherum anbraten und pfeffern, dann herausnehmen.

Zwiebeln und Karotten grobwürfeln und kurz anbraten, Tomatenmark zugeben und leicht anrösten. Fleisch wieder zugeben, mit Rotwein ablöschen und Senf zugeben, ca. 70 Minuten schmorenlassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sauce mit Crème fraîche verfeinern und ggf. mit Saucenbinder abbinden und nochmals abschmecken.

Als Beilagen eignen sich Nudeln, Spätzle, Knödel oder Klöße und Gemüse und/oder gemischter Salat.