Himmelstorte

Zutaten

für den Boden
▪ 200 g Mehl
▪ 1 Ei
▪ 70 g Zucker
▪ 1 TL Backpulver
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ 125 g Butter

für den Belag
▪ 4 Eigelb
▪ 1 Eiweiß
▪ 2 Pck. Vanillezucker
▪ 200 g Butter
▪ 500 g Quark

für die Wolken
▪ 3 Eiweiß
▪ 100 g Zucker
▪ 100 g dicke Zuckerkristalle





Zubereitung

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Vanillezucker mischen.

Das Ei mit dem Zucker und der Butter schaumigschlagen, nach und nach das Mehl dazugeben.

In einer Springform bei ca. 200 °C 20 Minuten backen.

Den abgekühlten Boden mit 1 Eiweiß bestreichen.

Die Butter zerlassen, abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist. Den Quark mit den Eigelb, Vanillezucker und der Butter mischen. Die Masse auf den Boden geben.

Eiweiß steifschlagen, den Zucker daruntermischen. Diese Masse wird als nächste Schicht auf den Kuchen gegeben. Abschließend mit dem dicken Zucker bestreuen.

Bei 200 °C für 15 Minuten im Backofen backen.

In der Form kaltwerden lassen.