Himbeersuppe

Zutaten

▪ 750 g Himbeeren
▪ 3 EL Portwein
▪ 100 g Zucker
▪ 3 EL Orangensaft
▪ 6 TL Stärkemehl





Zubereitung

Wir kochen die Himbeeren und den Zucker in 1 1/2 l Wasser, bis sie weich sind. Anschließend wird die Suppe durchpüriert und wieder erwärmt.

Um der Suppe die richtige Konsistenz zu verleihen, vermengen wir separat den Orangensaft und den Portwein mit dem Stärkemehl. Diese Paste rühren wir dann unter die Suppe.

Das Ganze abschmecken und auskühlen lassen.

Die Himbeersuppe wird kalt genossen und ist eine perfekte Sommersuppe.