Himbeergrütze

Zutaten

für 8 Personen

▪ 1 kg Himbeeren
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ 250 g Zucker
▪ 70 g Stärkemehl





Zubereitung

Die Himbeeren waschen, putzen und halbieren.

1/2 l Wasser, Vanillezucker und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Das Obst zufügen. Die Früchte etwa 15 Minuten köchelnlassen.

Nach der Kochzeit die Früchte durch ein Sieb streichen.

In einer Schüssel mit einem Schneebesen die Stärke mit etwas Wasser glattrühren. Die Stärke langsam in die entstehende Grütze geben und kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Feuer ziehen, die fertige Grütze in eine Schüssel gießen und vollständig erkalten lassen.

Als Beilage eignen sich Schlagsahne, Vanillesahne oder Vanillesauce.

Varianten: Zusätzlich 1 Sternanis und / oder 1 Zimtstange mitkochen und später entfernen. Sollten keine Kinder mitessen, 2 cl Kirschwasser unter die fertige Grütze rühren.