Havelschmaus

Zutaten

für 4 Personen

▪ ca. 300 g Lammschulter ohne Knochen
▪ 500 g zartes Suppen-Beefsteak, gut abgehangen, evtl. mehr
▪ 1750 g geputztes Gemüse der Saison (z.B. Möhren, Kartoffeln, Kohlrabi, Lauch, Sellerieknolle und -Kraut, glatte Petersilie), evtl. mehr
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Salz





Zubereitung

Lamm- und Rindfleisch in einem großen Topf mit kaltem Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen, Temperatur herunterschalten, mit einem Schaumlöffel so lange abschäumen, bis die Brühe vollständig klar ist.

Alle Gemüse putzen. Möhren und Lauch in Scheiben schneiden, Kohlrabi, Kartoffeln und Sellerieknolle in Würfelchen schneiden, Selleriekraut und Petersilie grob zerschneiden.

Lamm- und Rindfleisch aus der Brühe nehmen, bevor es vollständig gar ist und etwas abkühlen lassen.

Alle Gemüse in der Brühe kochen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Lamm- und Rindfleisch vom Fett und evtl. Haut befreien, in mundgerechte Würfel schneiden und zum Gemüse geben, bevor es vollständig gar ist. Nochmals abschmecken. Grobgehackte Petersilie dazugeben und sofort servieren.

Dazu schmeckt ein leichtes, helles Bier.