jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Hausherren-Kirschen

Hausherren-Kirschen

Zutaten

▪ 2 kg Kirschen
▪ 5 Zimtstangen
▪ 6 Nelken
▪ 1 l Weinessig
▪ Schale von 2 Zitronen
▪ 500 g Puderzucker





Zubereitung

Kirschen in kaltem Wasser waschen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Entstielen und entsteinen. Zimtstangen zerbrechen.

Abwechselnd Kirschen, Zimtstückchen und Nelken in ein Zweiliter-Glas schichten.

Weinessig mit der abgeriebenen Zitronenschale und dem Puderzucker in einem Topf erhitzen. Kirschen bis zum Glas-Rand damit begießen. Deckel darauflegen und fest verschließen.

Mindestens 3-4 Tage kaltstellen.

Hausherren-Kirschen sind eine beliebte Beilage zu kalten Fleischgerichten.

Tip: Hausherren-Kirschen bereitete man schon im Mittelalter zu. Nur mit dem Unterschied, daß man zu der Zeit noch Honig statt Zucker nahm. Denn der Zucker war knapp und zu teuer.