Hähnchenschenkel mit Knoblauch gespickt

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Hähnchenschenkel
▪ 4 Knoblauchzehen
▪ 1 EL Rapsöl
▪ 1 TL Paprikapulver
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Prise Chilipulver





Zubereitung

Die Hähnchenschenkel abspülen und gut abtrocknen.

Knoblauchzehen abpellen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Haut der Hähnchenschenkel mit dem Finger etwas anlösen und die Knoblauchscheiben nebeneinander Richtung Knochen darunter schieben, die Haut mittels Zahnstocher wieder schließen.

Aus Öl und Gewürzen eine Marinade rühren und die Hähnchenschenkel damit einpinseln.

Auf dem Holzkohlegrill von allen Seiten knusprigbraten und dabei ab und zu erneut mit dem Würz-Öl einpinseln.

Dazu paßt Weißbrot mit Knoblauchbutter und frischer Salat.