Hähnchenragout in Tomatensauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Hähnchenbrustfilet
▪ 30 g Butterschmalz
▪ 2 Zwiebeln
▪ Pfeffer
▪ 2 EL Mehl
▪ 2 EL Tomatenmark
▪ 250 ml Brühe
▪ 200 g Crème fraîche





Zubereitung

Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden, in heißem Butterschmalz rundherum anbraten. Die Zwiebeln pellen und würfeln, zum Fleisch geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Mehl darüberstäuben, kurz anschwitzen, das Tomatenmark zugeben, die Brühe zugießen, 5 Minuten kochenlassen. Crème fraîche unterrühren.

Dazu paßt Reis