Hähnchenkeulen mit Gemüse

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ etwas Salz
▪ 6 EL Öl
▪ 4 Hähnchenkeulen
▪ 500 g kleine Kartoffeln
▪ 5 Knoblauchzehen
▪ 200 g grüne Bohnen
▪ 200 g Kirschtomaten



Zubereitung

Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.

Paprikapulver, Salz und Öl in einer großen Schüssel mischen. Hähnchenkeulen im Gelenk teilen. Kartoffeln schrubben und je nach Größe halbieren. Knoblauchzehen andrücken. Alles unter das Gewürz-Öl mischen, aus der Schüssel nehmen und auf einem Backblech verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 45 Minuten braten.

Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten von den Rispen zupfen. Beides in der Schüssel mit restlichem Gewürz-Öl mischen, zwischen den Hähnchenkeulen verteilen und 10-15 Minuten braten.