Hähnchenkeulen auf Apfelgemüse

Zutaten

für 2-3 Personen

▪ 2 Äpfel
▪ 1 EL Olivenöl
▪ 1 EL Honig
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 50 ml Weißwein
▪ 100 ml Apfelsaft
▪ 2 Hähnchenkeulen mit Oberkeule
▪ 2 Zweige Rosmarin



Zubereitung

Ofen auf 160 °C vorheizen.

Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Honig erwärmen und Apfelstücke kurz schwenken, salzen, pfeffern, mit Weißwein ablöschen, komplett einkochen lassen und mit Apfelsaft aufgießen.

Apfelspalten in eine Auflaufform legen und Sud darübergießen.

Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern und auf die Äpfel legen, Rosmarin darübergeben.

Auf der zweiten Schiene von unten 40-50 Minuten garen.