Hähnchen-Nudel-Auflauf

Hähnchen-Nudel-Auflauf

Zutaten

für 4 Personen

▪ 300 g Broccoli
▪ 300 g Hähnchenbrustfilet
▪ 1 EL Pflanzenöl
▪ Saft und Schale von 2 Limetten
▪ 200 g Nudeln
▪ 2 Tomaten
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 300 ml Milch
▪ 4 Eier
▪ 50 g geriebener Käse
▪ 3 EL gehackte Petersilie
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Broccoli in kleine Röschen schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, abtupfen und in Streifen schneiden. Beides in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl anbraten, mit Limettensaft und -schale ablöschen und beiseitestellen.

Nudeln bißfest kochen und unter kaltem Wasser abschrecken.

Tomaten würfeln. Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden.

Backofen auf 185 °C (Umluft 165 °C) vorheizen.

Fleisch, Nudeln und Gemüse in eine Auflaufform geben und vermischen. Milch und Eier verquirlen, salzen, pfeffern, über die Fleischmischung in der Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und 25-30 Minuten backen.