Hähnchen nach Jäger-Art

Zutaten

▪ 1 Hähnchen
▪ 250 g Zwiebeln
▪ etwas Olivenöl
▪ etwas trockener italienischer Weißwein
▪ 200 g frische Waldpilze
▪ 3 Fleischtomaten
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 3 Kartoffeln
▪ etwas feingehackte Petersilie





Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Eine Kasserolle mit dem Olivenöl ausfetten, die Zwiebeln darin anbräunen.

Das rohe Hähnchen enthäuten, die Knochen entfernen, das Fleisch in die Kasserolle geben und mit den Pilzen zusammen anbräunen. Mit dem trockenen Weißwein übergießen.

Die Tomaten schälen, achteln, salzen und mit dem Pfeffer würzen. Die rohen Kartoffelschnitzel beigeben und bei schwacher Hitze schmorenlassen (ca. 30 Minuten).

Mit der gehackten Petersilie und Petersiliensträußen verzieren.