Hähnchen mit Blumenkohl aus dem Ofen

Zutaten

für 2 Personen

▪ 3 EL Öl
▪ etwas Salz
▪ 1 kleiner Blumenkohl (ca. 600 g)
▪ 3 Tomaten
▪ 2 Hähnchenkeulen
▪ 1/2 TL mittelscharfes Currypulver
▪ 1 kleine Prise Zucker
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Backblech mit 2 EL Öl fetten und leicht salzen.

Blumenkohl putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf das Backblech geben. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen, Tomaten halbieren und mit den Schnittflächen nach unten auf das Blech geben. Hähnchenkeulen mit Currypulver und Salz würzen, auf das Blech legen, mit 1 EL Öl beträufeln und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 45 Minuten braten.

Blech aus dem Ofen nehmen.

Von den Tomaten die Haut abziehen, Fruchtfleisch mit etwas Salz, Zucker und Pfeffer würzen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Als Sauce zu Hähnchenkeulen und Blumenkohl servieren.