Hackklößchen in Rotweinsauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 große Zwiebel
▪ 50 g Butter
▪ 800 g gemischtes Hackfleisch
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 250 ml Rotwein
▪ 250 ml süße Sahne
▪ 1 EL gemischte Kräuter





Zubereitung

Die Zwiebel schälen und feinhacken. In 10 g heißer Butter glasigdünsten. Anschließend mit dem Hackfleisch verkneten. Pikant mit Salz und Pfeffer würzen.

Aus der Hackfleischmasse mit feuchten Händen Klößchen formen. Diese in der restlichen Butter braten. Danach herausnehmen und im vorgewärmten Backofen warmstellen.

Den Bratfond mit dem Rotwein ablöschen. Stark einkochen lassen und mit der süßen Sahne binden. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die gemischten Kräuter zur Sauce geben. Die Hackklößchen hineinsetzen und sofort servieren.