Hackfleischbällchen mit Senfsauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kleine Zwiebel
▪ 500 g gemischtes Hackfleisch
▪ 20 g Butter
▪ 1 in Milch eingeweichtes Brötchen
▪ 100 g Quark
▪ abgeriebene Schale von 1 Zitrone
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 180 g Joghurt
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 1 EL scharfer Senf





Zubereitung

Zwiebel feinhacken und in wenig Butter glasigdünsten.

Hackfleisch mit in Milch eingeweichtem, gut ausgepreßtem Brötchen, Zwiebel, Quark, Zitronenschale, Salz und Pfeffer mischen. Bällchen von etwa 3 cm Durchmesser formen und in Mehl wenden. In Butter allseitig anbraten und zugedeckt fertiggaren.

Joghurt mit durchgepreßter Knoblauchzehe, scharfem Senf, Salz und Pfeffer gut verrühren und gekühlt zu den warmen Fleischbällchen servieren.

Dazu paßt Reis.