Hackfleisch-Terrine

Zutaten

▪ 3 Knoblauchzehen
▪ 1 große Zwiebel
▪ 2 EL Butter
▪ 100 g Reis
▪ 650 g gemischtes Hackfleisch
▪ 1 EL Tomatenmark
▪ 4 Eier
▪ 200 g Crème fraîche
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ etwas Fett





Zubereitung

Knoblauch und Zwiebel hacken und in Butter glasigbraten. Reis in 20 Minuten garen. Alles mit Hackfleisch, Tomatenmark, Eiern, Crème fraîche und Paprika verkneten, salzen und pfeffern.

Form fetten.

Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen.

Fleischteig in die Form füllen und im Ofen auf der mittleren Schiene 50 Minuten garen.

Abkühlen lassen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Dazu paßt eine gute gewürzte Kräutervinaigrette.