Hackfleisch-Sauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Zwiebel
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 3 EL Öl
▪ 500 g Rinderhackfleisch
▪ 2 TL frische oder 1 TL getrocknete Oregano-Blättchen
▪ 1 1/2 TL Paprika, rosenscharf
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Prise Zucker
▪ 3 EL Tomatenmark
▪ 1/4 l Rotwein
▪ 350 ml Fleischbrühe
▪ 1 rote Paprikaschote





Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, würfeln. In etwas Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen.

Hackfleisch in Öl braten, dabei krümelig rühren. Hack, Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne mit Oregano, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Zucker und Tomatenmark verrühren. Rotwein und Brühe angießen, alles 30 Minuten köchelnlassen. Evtl. Brühe nachgießen.

Paprikaschote putzen, würfeln, zuletzt 10 Minuten mitgaren.

Nochmals kräftig abschmecken.

Die Sauce paßt zu Spaghetti.