Hackfleisch-Pizza-Brötchen

Zutaten

für 5 Personen

▪ 500 g Hackfleisch
▪ 1 rote Paprikaschote
▪ 1 gelbe Paprikaschote
▪ 250 g geriebener Gouda
▪ 1 Ei
▪ 1 Zwiebel
▪ 3 EL Tomatenmark
▪ 10 Brötchen



Zubereitung

Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten außer Brötchen in einer Schüssel gut vermengen.

Brötchen halbieren und mit der Hackfleischmasse bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 °C backen, bis das Hackfleisch durch ist.

Dazu Salat und Rotwein reichen.