Hackbällchen mit Käsefüllung

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Bund Petersilie
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 EL Butter
▪ 200 g Schafskäse
▪ 2 Brötchen vom Vortag
▪ 600 g Hackfleisch
▪ 2 Eier
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ Paprika, edelsüß
▪ etwas Paniermehl
▪ etwas Fett
▪ einige Salatblätter





Zubereitung

Petersilie abbrausen, gut trockenschütteln und feinhacken. Zwiebel schälen und hacken. Beides in Butter dünsten, bis die Zwiebelstücke weich sind.

Brötchen in Wasser einweichen, gut ausdrücken und zerpflücken. In einer Schüssel mit dem Hackfleisch, der Zwiebel-Petersilien-Mischung und den Eiern verkneten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika pikant würzen.

Schafskäse grob zerkleinern.

Mit feuchten Händen aus dem Hackteig kleine Kugeln formen, dabei 1 Würfel Schafskäse in die Mitte drücken.

Die Hackbällchen in Paniermehl wälzen und im heißen Fett rundum etwa 5 Minuten knusprig braunbraten.

Auf Salatblättern in einer Schüssel anrichten, sofort servieren.