Hack-Kohl-Eintopf

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 g Weißkohl
▪ 400 g festkochende Kartoffeln
▪ 2 EL Öl
▪ 400 g gemischtes Hackfleisch
▪ 1 TL Kümmel
▪ 1 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 l heiße Fleischbrühe
▪ 1 Lorbeerblatt
▪ 1/2 Bund gehackte Petersilie



Zubereitung

Weißkohl putzen, halbieren und ohne den harten Strunk quer in 2 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in 1 cm breite Scheiben schneiden.

Öl in einem weiten Topf erhitzen, Hackfleisch mit Kümmel bei starker Hitze grob krümelig braten und kräftig mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Weißkohl über das Hackfleisch schichten, Fleischbrühe und Lorbeerblatt zugeben und bei milder Hitze zugedeckt 30 Minuten kochen.

Lorbeerblatt entfernen und den Eintopf mit Petersilie und etwas edelsüßem Paprikapulver bestreuen.