Gurkenragout mit Lammfleisch

Zutaten

▪ 80 g Margarine
▪ 1 Zwiebel
▪ 250 g Kalbfleisch
▪ etwas Salz
▪ 20 g Mehl
▪ 100 ml Sahne
▪ 300 g Salatgurken
▪ 100 g Champignons
▪ 1 Eigelb
▪ etwas gehackter Dill
▪ etwas Zitronensaft





Zubereitung

In etwas Margarine die gehackte Zwiebel rösten, das würfelig geschnittene Fleisch zufügen, salzen und mit etwas Wasser garen. Das Fleisch herausnehmen, den Saft bis aufs Fett eindampfen, mit Mehl anschwitzen, mit Sahne auffüllen und kurz aufkochen.

Die Gurken schälen und das Kernfleisch ausschaben. Die Gurken in Stücke schneiden und in der restlichen Margarine zusammen mit den geputzten, in Scheiben geschnittenen Champignons gardünsten.

Das Fleisch mit dem Gemüse vermischen und mit dem Eigelb, das mit 1 TL Wasser und mit gehacktem Dill verquirlt wurde, binden. Kurz aufkochen und mit Zitronensaft abschmecken.

Dazu Pellkartoffeln oder kleine Semmelklöße servieren.