jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Gulasch Szegediner Art

Gulasch Szegediner Art

Zutaten

für 4-6 Personen

▪ 700 g Rindergulasch
▪ 1 rote Paprikaschote
▪ 1 grüne Paprikaschote
▪ 4 Zwiebeln
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 5 EL Öl
▪ 2 EL Tomatenmark
▪ 500 g Sauerkraut
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ 300 ml Rinderbrühe
▪ 80 g Sahne
▪ 2-3 EL Weißwein



Zubereitung

Rindfleisch in 3 cm große Würfel schneiden, dabei Fett und Sehnen möglichst entfernen. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.

In einem großen Topf 3 EL Öl erhitzen, Fleisch rundherum braun anbraten und herausnehmen. Restliches Öl zum Bratensatz geben, Zwiebeln und Knoblauch bei schwacher Hitze 5-8 Minuten andünsten, Paprikawürfel, Fleisch und Tomatenmark dazugeben und bei starker Hitze 3 Minuten unter Rühren anschmoren. Sauerkraut abtropfen lassen, dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, Brühe unterrühren und bei schwacher Hitze zugedeckt 75 Minuten schmorenlassen. Sahne und Wein unter das Gulasch rühren und 15 Minuten weiterschmoren lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Kartoffelpüree als Beilage servieren.