Gulasch nach Großmutter-Art

Zutaten

für 6 Personen

▪ 2 EL Butterschmalz
▪ 4 große Zwiebeln
▪ 2 EL Tomatenmark
▪ 1 Karotte
▪ 50 g Knollensellerie
▪ 700 ml Rotwein
▪ 1 kg Rindfleisch
▪ 300 ml Rinderbrühe
▪ 1 gehäufter TL Paprikapulver, edelsüß
▪ 1 gehäufter TL Paprikapulver, rosenscharf
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 Lorbeerblätter



Zubereitung

Zwiebeln in 1/2 cm große Würfel schneiden. Karotte und Sellerie würfeln. Alles in Butterschmalz kräftig anbraten, Tomatenmark zugeben und andünsten, bis sich eine homogene Masse bildet. Das Mark darf ruhig ein bißchen ansetzen. Paprika kurz mitrösten; Vorsicht, darf nicht verbrennen. Mit Rotwein und Brühe ablöschen und zum Kochen bringen. Gewürfeltes Fleisch dazugeben, aufkochen und bei kleiner Hitze mit Lorbeerblättern ca. 2 Stunden köchelnlassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecke und Lorbeerblätter entfernen.

Dazu schmecken Knödel jeglicher Art, Kartoffeln oder Nudeln.