Grünkohl Holsteiner Art

Zutaten

für 6 Personen

▪ 3 kg Grünkohl
▪ etwas Salz
▪ 250 g Schmalz
▪ 1 kg Pellkartoffeln
▪ 600 g Schweinebauch, mager
▪ 600 g Kasseler
▪ 6 Stück Wurst (geräucherte Mettwürstchen)
▪ 4 TL Zucker

zum Braten
▪ etwas Butterschmalz





Zubereitung

Den Grünkohl mehrmals waschen, abtropfen, von den Stielen zupfen und kleinschneiden. In Salzwasser blanchieren.

Zwiebeln im Schmalz glasig dünsten. Grünkohl darin wenden und mit Salz würzen. Mit 1 l Wasser begießen und ca. 1-2 Stunden garen. Schweinebauch und Kasseler ca. 1 Stunde, Würstchen ca. 1/2 Stunde auf dem Kohl garen.

Inzwischen Kartoffeln schälen und kaltwerden lassen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln unter häufigem Wenden rundherum goldbraun braten, salzen und zum Schluß mit dem Zucker karamelisieren. Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Grünkohl servieren.