Grünes Gazpacho

Zutaten

für 4 Personen

▪ 200 g Spinat
▪ 1 Gurke (400 g)
▪ 2 Stangen Sellerie
▪ 1 grüne Paprikaschote
▪ 150 g kernlose weiße Weintrauben
▪ 1 Bund Koriander
▪ 200 ml weißer Traubensaft
▪ Saft von 1/2 Zitrone
▪ 1 TL Salz
▪ 1 EL Tabasco grün
▪ 1/2 rote Paprikaschote
▪ 1/2 gelbe Paprikaschote





Zubereitung

Den Spinat gründlich waschen, putzen und grob zerkleinern. Die Gurke schälen, längs halbieren und mit einem Eßlöffel die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in Stücke schneiden. Das Grün beiseitestellen und als Dekoration verwenden. Die grüne Paprikaschote waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Trauben waschen und die Beeren von den Reben zupfen.

Weintrauben und das ganze geputzte Gemüse in einen Mixer geben und pürieren.

Koriander waschen, trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und zum Pürieren zum zerkleinerten Gemüse geben. Weintrauben- und Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Tabasco abschmecken. Das Ganze für mindestens 3 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren die rote und gelbe Paprika waschen, putzen und in sehr feine Würfel schneiden. Das Gazpacho in Suppenteller geben und mit den Sellerieblättern und den roten und gelben Paprikawürfeln dekorieren.