Grüner Makkaroni-Auflauf

Zutaten

für 4 Personen

▪ 300 g lange Makkaroni
▪ etwas Salz
▪ 4 EL Öl
▪ 200 g italienischer Hartkäse
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 100 g junger Blattspinat
▪ 200 ml Schlagsahne
▪ 6 Eier
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas frischgeriebene Muskatnuß



Zubereitung

Makkaroni mittig durchbrechen, in reichlich kochendem Salzwasser bißfest garen, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und mit 2 EL Öl mischen.

Käse reiben.

Makkaroni abwechselnd mit der Hälfte Käse in eine Auflaufform (18 x 12 cm) schichten.

Zwiebel und Knoblauch feinwürfeln. Spinat verlesen, waschen und trockenschleudern.

Restliches Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasigdünsten, Spinat zugeben und mitdünsten, bis er zusammenfällt. Topf von der Kochstelle nehmen, Sahne und Eier zugeben, feinpürieren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.

Sahne-Spinat-Mischung über die Makkaroni gießen, mit restlichem Käse bestreuen und im heißen Ofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) auf dem Rost im unteren Drittel 45 Minuten backen.