jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Grießnockerl

Grießnockerl

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 zimmerwarmes Ei
▪ ca. 50 g weiche Butter
▪ ca. 100 g Hartweizengrieß
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Muskatnuß, frischgerieben

zum Bestreichen
▪ etwas Öl



Zubereitung

Ei aufschlagen, wiegen und leicht verquirlen. Gleiche Menge Butter mit dem Schneebesen schaumig rühren und Ei unterrühren. Doppelte Menge Grieß unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß kräftig würzen. 20 Minuten kühlstellen.

Einen Teller dünn mit Öl bestreichen. Aus der Grießmasse mit 2 Teelöffeln längliche Klößchen formen – dabei die Löffel immer wieder in heißes Wasser tauchen – und auf den Teller legen. Nockerl 10 Minuten kühlstellen.

In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen, Nockerl hineingeben, aufkochen und halb zugedeckt in 15-20 Minuten garsieden (nicht kochen). Nockerl mit dem Schaumlöffel herausheben und nach Belieben in heißer Brühe oder Tomatensuppe servieren und mit Schnittlauch bestreuen.