Glücksbringer

Zutaten

▪ 400 g Mehl
▪ 1 TL Backpulver
▪ 75 g Zucker
▪ 10 g Vanillezucker
▪ 1 Prise Salz
▪ 2 Eier
▪ 150 g Butterschmalz

zum Garnieren
▪ etwas Puderzucker
▪ etwas Zitronensaft
▪ einige gehackte kandierte Früchte





Zubereitung

Das Mehl mit dem Backpulver auf die Arbeitsfläche sieben, eine Mulde eindrücken, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier in die Mulde geben. Butterschmalz in Flöckchen daraufsetzen und alles schnell zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde ruhenlassen.

Auf etwas Mehl dünn ausrollen und Sterne ausstechen; mit gehackten kandierten Früchte garnieren.

Auf ein gefettetes Blech legen. Im auf 180 °C vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.

Puderzucker mit etwas Zitronensaft zu einem Zuckerguß verrühren. Die abgekühlten Plätzchen damit bestreichen.