jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Gewürzkuchen mit Birnen

Gewürzkuchen mit Birnen

Zutaten

▪ 1 Zitrone
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ 750 g reife Birnen
▪ 150 g weiche Butter
▪ 120 g Zucker
▪ 4 Eigelb
▪ 300 g Mehl
▪ 3 TL Backpulver
▪ 1 TL Zimtpulver
▪ 1/4 TL Muskatnuß, frischgerieben
▪ 1/4 TL Pfeffer
▪ 1 Prise gemahlene Gewürznelke
▪ 6 EL Milch
▪ 4 Eiweiß
▪ 1 Prise Salz

zum Bestäuben
▪ etwas Puderzucker



Zubereitung

Eine Springform von 26 cm Durchmesser großzügig ausbuttern, kurz kühlstellen und mit Mehl ausstäuben.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Schale der Zitrone fein in eine Schüssel reiben. Saft von 1/2 Zitrone auspressen und beifügen. Vanillezucker dazu rühren.

Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in schmale Schnitze schneiden, zur Zitronensaftmischung geben und sorgfältig mischen.

Weiche Butter zu einer hellen luftigen Masse aufschlagen, Zucker beifügen und weiterschlagen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. 1 Eigelb nach dem anderen beifügen und so lange weiterschlagen, bis eine weißliche dickliche Creme entstanden ist.

Mehl mit Backpulver und allen Gewürzen mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Ei-Creme ziehen.

Eiweiße mit Salz steifschlagen, sorgfältig unter den Teig ziehen, sofort in die vorbereitete Form füllen und Birnenschnitze darauf verteilen.

Birnenkuchen im heißen Ofen auf der zweituntersten Schiene etwa 45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Kuchen herausnehmen, in der Form etwa 10 Minuten stehenlassen, aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Birnenkuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.