Geschnetzeltes mit Champignons

Zutaten

▪ 500 g Schweinenacken im Stück
▪ 375 g Champignons
▪ 4 Tomaten
▪ 4 Möhren
▪ 1/2 Bund Lauchzwiebeln
▪ 1 EL Butterschmalz
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ 100 g Crème fraîche
▪ 1/2 Bund Petersilie





Zubereitung

Fleisch vom Knochen lösen, waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Pilze, Tomaten, Möhren und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Tomaten in Spalten, Möhren in Scheiben und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.

Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Pilze im Bratfett anbraten. Möhren mit andünsten. Mit etwas Wasser ablöschen. Crème fraîche einrühren und etwas einkochen lassen. Tomaten, Lauchzwiebeln und Fleisch unterheben. Alles zugedeckt etwa 5 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, feinhacken und darüberstreuen.

Dazu schmecken Reis oder ein kräftiges Bauernbrot und ein kühles Bier.