Gemischter Pilzauflauf

Zutaten

▪ 500 g Pilze
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 Bund Petersilie
▪ 4 Tomaten
▪ etwas Butter
▪ etwas Salz
▪ weißer Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 3 Eier
▪ 2 EL Speisestärke
▪ 3 EL geriebener Parmesan
▪ 2 EL trockener Weißwein



Zubereitung

Pilze putzen, waschen, auf Küchenkrepp trocknen lassen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und feinhacken. Petersilie waschen, trocknen, von den Stengeln befreien und feinhacken. Tomaten überbrühen, häuten, Stengelansatz entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

Eine feuerfeste Form ausfetten.

Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Pilze und Petersilie darin unter Rühren 5-7 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung in die Form geben, Tomatenscheiben darauf verteilen und leicht salzen.

Eier trennen. Eigelb mit Parmesan, Speisestärke und Weißwein vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß steifschlagen, unter die Eigelbmasse heben und auf den Tomaten verteilen.

Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten goldbraun überbacken.