Gegrillte Hähnchenspieße

Zutaten

▪ 200 g Joghurt
▪ 1 EL Honig
▪ 1 EL Olivenöl
▪ 1/2 Bund frischer oder 1 TL gemahlener Koriander
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 1/2 TL Salz
▪ 6 Hähnchenbrustfilets



Zubereitung

Joghurt in eine große Schüssel geben und mit Honig und Öl verrühren. Frischen Koriander waschen, trockenschütteln und feinhacken. Koriander unter die Joghurtmasse rühren. Knoblauch schälen, feinhacken und mit Salz zur Joghurtmasse geben. Alles verrühren und abschmecken.

Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und jeweils längs in 4 Streifen schneiden. Hähnchenstreifen in Joghurtmarinade gut durchkneten und abgedeckt 1-4 Stunden kühlstellen.

Hähnchenstreifen längs auf Schaschlik-Spieße fädeln und ca. 6-7 Minuten bei einmaligem Wenden grillen.