Gegrillte Hähnchenschenkel mit Apfelsauce

Zutaten

für 4 Personen

für die Hähnchenschenkel
▪ ca. 750 g Hähnchenschenkel (ca. 12 Stück)
▪ 50 g Butterschmalz
▪ 1 Knoblauchzehe, durchgepreßt
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 EL Rapsöl

für die Apfelsauce
▪ 125 g Apfel- oder Quittengelee
▪ 2 cl Apfelschnaps
▪ 1 Prise Zimt
▪ 2 EL gehackte Minze-Blättchen
▪ etwas Salz





Zubereitung

Hähnchenschenkel waschen und trockentupfen. Butterschmalz mit Knoblauch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schenkel ringsum mit der Mischung bestreichen. Einen Bogen extrastarke Alufolie mit Öl bepinseln und die Schenkel auflegen. Bogen auf den Grill legen. Schenkel von jeder Seite ca. 12 Minuten grillen. Dabei mehrmals wenden.

Für die Apfelsauce Gelee, Apfelschnaps, Zimt und Minze-Blättchen verrühren. Mit wenig Salz abschmecken.