Gefüllte Kräuter-Kalbsrolle

Zutaten

▪ 2 EL Butterschmalz
▪ 2 Eier
▪ 1 kg Kalbsbrust
▪ 1 Bund Petersilie
▪ 2 Stiele Salbei
▪ etwas Salz
▪ 1 Bund Schnittlauch
▪ 4 EL Semmelbrösel
▪ 1 Bund Thymian
▪ etwas weißer Pfeffer
▪ 2 Zwiebeln





Zubereitung

Fleisch abspülen und trockentupfen. Rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben. Für die Füllung die Semmelbrösel mit den gehackten Kräutern, Eiern und den gewürfelten Zwiebeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung auf die Innenseite des Fleisches geben. Den Rand freilassen. Das Fleisch von der Schmalseite her aufrollen. Mit Baumwollgarn umwickeln.

Den Braten in heißem Butterschmalz rundherum anbraten. Dann im vorgeheizten Backofen bei 220 °C etwa 90 Minuten braten. Zwischendurch Wasser angießen.

Nach Ende der Garzeit den Braten 10 Minuten im abgeschalteten Backofen ruhenlassen, dann in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten.

Dazu passen Möhren und Petersilienkartoffeln.