Gefüllte Knödel

Gefüllte Knödel

Zutaten

für 4 Personen

● 300 g Fleisch- und Wurstreste
● 1 Zwiebel
● 2 Knoblauchzehen
● 1 Prise Salz
● 1 Prise Pfeffer
● 1 TL Majoran

für den Teig
● 500 g griffiges Mehl
● 1 Prise Salz



Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und feinhacken. Wurst- und Fleischreste kleinhacken. Alles mit Salz, Pfeffer und Majoran kräftig abschmecken und aus der Masse kleine Kugeln formen.

Mehl in eine Schüssel geben, salzen, mit 375 ml kochendem Wasser übergießen und zu einem festen geschmeidigen Teig verkneten. Eine Rolle formen, kleine Stücke abschneiden und in der bemehlten Hand flachdrücken. Eine Fleischkugel im Teig einhüllen und zu einem Knödel formen.

In einen Topf mit Salzwasser Knödel 15 Minuten kochen.