Gefüllte Äpfel mit Hackfleisch

Zutaten

▪ 300 g Schweinehackfleisch
▪ 1 Ei
▪ 1 Eigelb
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ getrockneter Majoran
▪ 4 große Äpfel
▪ Butter
▪ 1/8 l Apfelwein





Zubereitung

Das Hackfleisch mit Ei gut verkneten, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Die Äpfel großzügig aushöhlen und in eine gebutterte feuerfeste Form setzen. Die Äpfel mit Fleischmasse füllen, den Apfelwein hinzufügen und im vorgeheizten Backofen in einer geschlossenen Form (z.B. Römertopf) bei 180 °C ca. 20-30 Minuten backen.

Als Vorspeise heiß servieren.