Geflügelsalat mit Erdbeeren

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g gekochtes Geflügelfleisch
▪ 500 g kleine Erdbeeren
▪ 1 TL Zucker
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 EL Wodka
▪ 1/8 l Schlagsahne
▪ 2 EL Mayonnaise
▪ etwas Salz
▪ einige Salatblätter





Zubereitung

Das Geflügelfleisch würfeln.

Die Erdbeeren in reichlich Wasser vorsichtig waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Stielansätze entfernen. Die Erdbeeren halbieren, in eine Schüssel geben, mit Zucker und Pfeffer bestreuen und vorsichtig vermischen. Mit Wodka beträufeln und an einem kühlen Ort 10 Minuten ziehenlassen.

Schlagsahne nicht ganz steifschlagen, die Mayonnaise unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salatblätter waschen, trockentupfen und 4 kleine Teller damit auslegen.

Die Fleischwürfel unter die Erdbeeren mischen und anschließend auf die Teller verteilen.

Salat mit der Sauce garnieren oder die Sauce separat servieren.

Variante: Anstelle von Erdbeeren kann man auch Himbeeren oder Johannisbeeren nehmen.