Geflügel-Reis-Salat à la New Orleans

Zutaten

▪ 1 Bund Frühlingszwiebeln
▪ 200 g Reis
▪ 3 Stangen Bleichsellerie
▪ 3 Tomaten
▪ 200 g gegartes Hühnchen-Fleisch
▪ 150 g saure Sahne
▪ 150 g Joghurt
▪ 1 EL Kresse
▪ etwas Zitronensaft
▪ einige Spritzer Tabasco
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Reis 20 Minuten kochen.

Zwiebeln und Bleichsellerie in Ringe schneiden. Tomaten und Hühnchen-Fleisch in Würfel schneiden.

Sahne und Joghurt verrühren, mit Kresse, Zitronensaft, Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

Hinweis: Rezept aus dem Film „Vom Winde verweht“.